Carnatic

Dampfsegler am Sha'ab Abu Nuhas

...was auch immer das mal gewesen sein mag..., September 2002Reling an Steuerbord, September 2002Der Bug der Carnatic, September 2002Ankerführung, September 2002Die Schiffsschraube, September 2002gespenstisch, September 2002
Zufällige Galeriebilder, klicken für mehr.
27° 34' 45" N, 33° 55' 37" E
Google Earth Ortsmarke (Google Earth Software wird benötigt) Google Earth Ortsmarken aller Pro-Taucher Tauchplätze mit GPS-Koordinaten Google Maps Onlinekarte (im Browser) TerraServer Onlinekarte (im Browser) in World Wind öffnen (NASA World Wind Software wird benötigt) MapQuest Onlinekarte (im Browser)

Daten & Beschreibung

Bewertung¹:
gut

Schwierigkeit²:
fortgeschrittener Taucher

Schiffstyp:
Dampfsegler

Herkunft:
England

Letzte Fracht:
Baumwolle, Kupferbarren, 40.000 englische Pfund in Goldmünzen

Besatzung:
27 Besatzungsmitglieder, 203 Passagiere

Länge:
98 Meter

Breite:
13 Meter

Gewicht:
1776 BRT

Stapellauf:
8. Dezember 1862

Untergang:
14. September 1869

Grund des Untergangs:
auf das Riff von Abu Nuhas aufgelaufen

Ort:
Sha'ab Abu Nuhas

Minimaltiefe:
20 Meter

Maximaltiefe:
27 Meter

Wetter:

WetterOnline
Das Wetter für
Hurghada

 

Buchempfehlungen:

Carnatic - New Art to Media Underwater Waterproof 3D Dive Site Mapa

Sha'ab Abu Nuhas - New Art to Media Underwater Waterproof 3D Dive Site Mapa

Wracks im Roten Meer, Tauchführera

Schlafende Schiffe: Die Wracks im Roten Meera

Tauchen Rotes Meer - Der Ultimative Reiseführera

Beschreibung Tauchplatz:
Die Carnatic liegt am Fuß des Riffs auf der Backbordseite. In der Mitte ist das Schiff stark zerstört, Bug und Heck sind gut erhalten. Die Holzdecks sind weggefault, so dass man gefahrlos in das Innere eindringen kann. Durch die lange Zeit wurde es von Korallen überwuchert. Das Wrack gilt als eines der schönsten der Gegend.
Erst 1984 wurde das Wrack erneut entdeckt.
Der Name von Abu Nuhas könnte von der Ladung der Carnatic abgeleitet sein, da "Nuhas" auf arabisch "Kupfer" bedeutet.

Beigetragen von:
Martin Sebald, Alexander Schönleber

Letztes inhaltliches Update:
20.02.2007

Galerie

Galerie

¹ Tauchplatzbewertung: Die Bewertung ist eine 5-Sterne-Bewertung ("schlecht" bis "hervorragend") und basierend auf dem Tauchplatz selbst und dem Vergleich aller Tauchplätze der Region. Auch spielt die persönliche Meinung und die Vorlieben des Beitragenden einen Rolle.
² Schwierigkeit des Tauchplatzes: Die Schwierigkeit ist eine 5-Sterne-Bewertung ("Anfänger" bis "technischer Taucher") und basierend auf der persönlichen Meinung des Beitragenden und möglicherweise auch auf die Erfahrung, die der Beitragende hatte, als er/sie den Tauchplatz betaucht hat. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Tauchunfälle oder andere Dinge. Bitte tauche stets sicher und auf Deinem Erfahrungslevel und bitte beachte auch die eventuell existierenden lokalen Gesetze und Regulierungen.
a Amazon Affiliate Link: Bei Bestellung erhalten wir ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf Amazon ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den uns Amazon für die Empfehlung gut schreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.